top of page
  • ASID Europe

ASID EUROPE

Decolonize Fair Trade: Perspektiven von Produzent*innen und Handelspartnern aus dem Süden


Verwende ein Keyword in der Überschrift, um die SEO des Beitrags zu verbessern.


Die Globalisierung hat zu einem spektakulären Wachstum des globalen Welthandels beigetragen. Dadurch sind Märkte, die zum Teil durch den Sklavenhandel, den Imperialismus und der Kolonialismus bereits erschlossen waren, neu erschöpft worden. Das daraus resultierende Wirtschaftswachstum wird leider nicht weltweit gleichmäßig verteilt, so dass während einige Teile der Welt durch die Nichtaufarbeitung ihrer kolonialen Geschichten immer wohlhabender werden, verarmen andere Teile (vor allem im sogenannten Globalen Süden) trotz vieler Bemühungen und zahlreicher Förderungen immer mehr. Seit der Etablierung des fairen Handels konnten viele positive Ergebnisse erzielt werden, gleichzeitig haben die Erfahrungen aus der Vergangenheit gezeigt, dass nur lokal basierte Ansätze nachhaltige Früchte tragen können.



Mit diesem Projekt schenkt ASID Europe Stimmen aus unterschiedlichen Teilen des Globalen Südens von Produzent*innen hinzu Handelspartnern Gehör, um über die Auswirkungen von fairem Handeln auf ihre Geschäfte aus der Praxis heraus zu berichten und Handlungsempfehlungen bzgl. der aus derer Sicht notwendigen Veränderungen, die zu einer gerechteren Verteilung der aus der Globalisierung ermöglichten Wirtschaftswachstum und der Dekonstruktion von kolonial geprägten Praxen im fairen Handel beitragen können, vorzuschlagen.


Interviews mit Produzent*innen und Händler*innen


Dafür wurden Interviews mit Produzent*innen und Händler*innen aus unterschiedlichen Ländern im Globalen Süden (aus Deutschland, Kamerun, Guinea, Indonesien, etc …) über ihre Kämpfe für bessere Handelsbedingungen und die Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte Produzent*innen und Arbeiter*innen.

Eine Ausstellung für alle

16.09. – 29.09.2023 bei SUPERCOOP, Oudenader Str. 16, 13347 Berlin

Eine Ausstellung mit Stimmen aus unterschiedlichen Teilen des Globalen Südens über die Auswirkungen von fairem Handeln auf ihre Geschäfte aus der Praxis heraus.

Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch.

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ASID AFRIKA

Comments


bottom of page