top of page

ASID

EUROPE e.V.

ASID - Europe steht für "Association for Sustainable and Inclusive Development".

ASID ist im Jahr 2019 kurz vor der Corona Pandemie ins Leben gerufen worden, mit dem Ziel, eine innovative Perspektive in der Umsetzung von mit den Konzepten Nachhaltigkeit, Inklusion und soziale Gerechtigkeit verbundenen gesellschaftlichen Projekten mit einem Schwerpunkt auf die Perspektiven von Schwarzen Menschen sowie marginalisierten Menschen wie Geflüchteten einzubringen.

Wir möchten Frauen, benachteiligten Mädchen und Jugendlichen, sowie marginalisierten Gruppen der Gesellschaft, soziale Gerechtigkeit im Sinne der von den Vereinten Nationen verabschiedeten Nachhaltigkeitsziele beim Zugang zu Beschäftigung, Bildung, Führungspositionen und Teilhabemöglichkeiten auf alle Ebenen der Gesellschaft, ermöglichen.

UNSERE VISION

Dekolonisierungsansätze

Wir setzen eine innovative Perspektive in der Umsetzung von den Konzepten Nachhaltigkeit, Inklusion und soziale Gerechtigkeit um. Unser Fokus liegt aktuell auf  die kritische Auseinandersetzung mit kolonialen Kontinuitäten im Bereich Wirtschaft und vor allem in der Umsetzung der Vision hinter dem Konzept vom Fairen Handel. Dafür versuchen wir die Perspektiven von Akteur:innen in der Wertschöpfungskette aus dem Globalen Süden sichtbarer zu machen und in Diskursen, um gerechtere globale Handelsbeziehungen zwischen dem Globalen Norden und dem Süden stärker zu integrieren.

Decolonize Fair Trade

Initiierung einer Zusammenarbeit mit SuperCoop 

Im Rahmen der Umsetzung unserer Forderungen in der kritischen Auseinandersetzung mit kolonialen Kontinuitäten im Wirtschaftsbereich, suchen wir nach Alternativen Modellen, die versuchen die ungerechten Verhältnisse in der Produktionskette von den meisten Produkten, die man in Europa / Deutschland findet, und vor allem Akteur:innen aus dem Globalen Süden benachteiligen zu bekämpfen. 

 

So wurde eine Kooperation mit dem Supermarkt SuperCoop im Rahmen der Umsetzung des Projekts Decolonize Fair Trade eingegangen. 

 

SuperCoop ist ein Supermarkt, der seinen Mitgliedern gehört. Genau wie ein normaler Supermarkt werden wir viele verschiedene Produkte anbieten. Der Unterschied ist:

  • Sie bieten gute, gesunde und fair produzierte Lebensmittel zu erschwinglichen Preisen an.

  • Sie haben als Mitglieder ein Mitspracherecht. Wir wissen genau, woher die Produkte kommen und wohin unser Geld fließt, damit alle davon profitieren

  • Sie sehen unternehmerisches Handeln als Werkzeug, um das Gemeinwohl zu fördern und die Umwelt zu schützen. Gewinne sind für uns ein Mittel, nicht das Ziel.

 

https://supercoop.de/wie-es-funktioniert/

 

Beitritt vom Aktionsb&u